#1 Fulfillment für Startups, kleine Brands und digital Natives in Deutschland

Fulfillment und Logistik für Startups

Verzeichnis

Du bist Teil eines Startup oder gründest alleine eine digitale E-Commerce-Marke? Dieser Beitrag legt den Fokus auf das Thema Fulfillment für Start-ups und andere Starter im Onlinehandel.

Heutzutage ist es relativ einfach, Produkte online zu verkaufen. Es gibt viele Standardwerkzeuge, mit denen kleine Unternehmen schnell einen Online-Shop aufbauen können.

Nicht so einfach ist es, die Produkte zu verpacken, den richtigen Versanddienstleister zu wählen und die Kunden mit einer qualitativ hochwertigen und pünktlichen Lieferung zufriedenzustellen.

Hier sind einige wichtige Überlegungen, die Start-ups und kleine Marken bei der Planung ihrer E-Commerce-Fulfillment-Strategie beachten sollten.

Starte direkt mit dem Outsourcing des Versands

Viele kleine Unternehmen wollen die Auftragsabwicklung und den Versand selbst übernehmen. Vielleicht ist ihnen nicht klar, wie viel Zeit das Kommissionieren, Verpacken und Versenden von Bestellungen kostet. Auch wenn es eine Zeit lang machbar ist, ist es wahrscheinlich nicht nachhaltig.

Wenn du glaubst, dass du nicht die Zeit oder die Ressourcen hast, um deine Produkte pünktlich und korrekt zu versenden, solltest du dich an einen Logistikdienstleister wenden, der Erfahrung mit Start-ups hat.

Unter E-Commerce Logistik versteht man die Auslagerung von Vertriebs-, Lager- und Fulfillment-Dienstleistungen an ein Unternehmen. Viele E-Commerce-Unternehmen beauftragen externe Logistikdienstleister (sogenannte 3PL), um sicherzustellen, dass ihre Produkte korrekt gelagert, inventarisiert, verpackt, etikettiert und an den richtigen Spediteur geschickt werden. Der wichtigste Faktor beim Outsourcing ist, den richtigen Logistikpartner für die Bedürfnisse deiner Marke zu finden.

Es mag zwar billiger erscheinen, die Produkte im eigenen Haus auszuliefern, aber die Kosten des Outsourcings überwiegen in der Regel bei weitem den Zeitaufwand und die Kopfschmerzen, die mit einer eigenen Auslieferung verbunden sind.

Die größten Vorteile für Start-ups und kleine Unternehmen, die ihre Warenabwicklung an einen 3PL auslagern, sind

  • Erweitern Sie Ihren Kundenstamm. Ein erfahrener 3PL verfügt über Beziehungen, die dir helfen, deine Marke in neue Vertriebskanäle zu bringen, sei es im Einzelhandel, auf Online-Marktplätzen oder auf internationalen Märkten.
  • Du kannst auf Erfahrung zurückgreifen. Wenn du mit Experten zusammenarbeitest, bekommst du die beste Qualität und das beste Branchenwissen. Wenn du dich fragst, wie du den Spediteur wechseln kannst, wird dir dein 3PL wahrscheinlich dabei helfen.
  • Differenzierung auf dem Markt. Hast du schon einmal ein Produkt für einen Freund oder eine Freundin bestellt und konntest eine individuelle Nachricht mitschicken? Das ist eine Dienstleistung mit Mehrwert. Von der Beschaffung bis zur Montage, dem Flashen von Software und der Verwendung spezieller umweltfreundlicher Verpackungsmaterialien – die Zusammenarbeit mit einem 3PL, der Mehrwertdienste anbietet, schafft neue Möglichkeiten, deine Marke zu differenzieren und dich auf dem Markt wettbewerbsfähig zu halten.

Finde heraus, was dein Kunde will und behalten den Fokus

Fokussiere dich auf das Wesentliche und verbringe deine Zeit nicht mit dem Verpacken von Orders.

Das Fulfillment ist die letzte Station, bevor deine Waren bei deinen Fans ankommen. Deine Fulfillment-Praktiken sollten sich daran orientieren, was bei deinen Kunden am besten ankommt.

Eine Kosmetikmarke wird wahrscheinlich viel mehr Flair und weniger Anweisungen in ihre Verpackung packen als ein medizinisches Gerät. Ein Nahrungsergänzungsmittel wird viel weniger Sicherheit in seiner Verpackung brauchen als eine hochwertige Kamera. Wähle das Branding, das Verpackungsmaterial und den Versanddienstleister, der den Bedürfnissen deiner Kunden entspricht.

Während du versuchst, deinen Kundenstamm zu vergrößern, solltest du dir Gedanken machen und deinen Versandprozess gut planen. Biete deinen Kunden ein tolles Unboxing-Erlebnis. Wenn du dich entscheidest, das Fulfillment an einen 3PL auszulagern, hast du Experten, die dir helfen, deine Fulfillment-Ideen in die Praxis umzusetzen.

Auch das Auf und Ab der Saisonalität muss berücksichtigt werden. Die meisten E-Commerce-Marken haben eine sehr geschäftige und hektische Urlaubssaison. Wenn du das Fulfillment selbst durchführst, verbringst du in der Hochsaison wahrscheinlich deine ganze Zeit damit, Bestellungen auszuführen und Kundenanfragen zu beantworten – da bleibt keine Zeit für Teambildung, Kundenbetreuung, Marketing, Fundraising und mehr.

#1 D2C Fulfillment für den E-Commerce. Erfolgreiche Logistik für Direct-to-Consumer Produkte

Individualisiere deinen Versand von Beginn an mit Startup Fulfillment

Ja, zusätzlicje Services sind teurer, was für Startups mit einem kurzen finanziellen Spielraum ein wichtiger Faktor ist. Aber denk an die Kundenzufriedenheit, den Wiedererkennungswert der Marke und die zusätzlichen Einnahmen, die du mit ein paar einfachen Tricks erzielen kannst. Hier sind ein paar Beispiele:

Abonnement-Service: Welchen besseren Weg gibt es, um zukünftige Einnahmen zu sichern, als die Kunden zu bitten, für ein monatliches Abonnement deines Produkts zu zahlen? Nicht alle Fulfillment Partner sind in der Lage, den Auftragsfluss und die Bestandsverwaltung zu bewältigen, die bei einem Abo-Service-Modell erforderlich sind.

Kitting: Es gibt so viele Dinge, die Kitting für kleine Marken tun kann. Ein wichtiger Punkt ist die Erhöhung des durchschnittlichen Bestellwerts durch die Bündelung von Produkten. Es ist eine gute Möglichkeit, ähnliche Artikel zu kombinieren, die dein Kunde sonst vielleicht nicht bestellt hätte. Lass es wie ein Schnäppchen erscheinen, indem du die gebündelten Artikel für eine begrenzte Zeit oder zu einem vergünstigten Preis anbietest.

Logistik für kleine Versandmengen ohne Mindestvolumen

Für viele Onlinehändler und neu gegründete Marken ist die Inhouse Logistik in Eigenregie notwendig, da es schwer ist mit geringem Sendungsvolumen einen passenden und preislich attraktiven Logistikpartner zu finden. Erst wenn die Kapazitäten im eigenen Keller oder Büro dem zunehmenden Bestellvolumen nicht mehr gewachsen sind, beginnt die Suche nach einem passenden Fulfillment Partner.

Dieser Prozess kann oft frustrierend und langwierig sein. Undurchsichtige Preismodelle, lange Vertragslaufzeiten und ein unpersönlicher Service des Logistikdienstleisters schreckt viele Startups ab.

Ein zukunftsorientierter Partner sollte Dir seine Infrastruktur flexibel bereitstellen können. Das bedeutet, dass ein junges Startup Unternehmen mit einem sehr geringen Versand- und Produktvolumen startet ohne dabei einen zweitklassigen Service und mangelhafte Betreuung zu erhalten.

Startups erhalten von unserem Team einen professionellen und persönlichen Service ohne Zusatzkosten. Junge Unternehmen müssen kein Mindestvolumen erfüllen, um sich zu qualifizieren. Wir unterstützen unsere Kunden ab dem ersten Paket. Profitiere von geringeren Verpackungs- und Versandkosten und vielen weiteren Services.

Häufige Missverständnisse über Fulfillment für Startups

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass kleine Unternehmen ihr Fulfillment immer intern abwickeln und mittelgroße Unternehmen immer auslagern. Es gibt viele differenzierte Dienstleistungen, die ein 3PL für Unternehmen jeder Größe anbieten kann.

Das Startup-Volumen ist zu klein. Das stimmt nicht! Es gibt viele 3PLs, die mit kleinen Unternehmen zusammenarbeiten. Tatsächlich können eine gute Auftragsabwicklung und gute Branchenkontakte dazu beitragen, Türen zu neuen Vertriebskanälen wie Amazon, Einzelhandelsgeschäften oder internationalen Märkten zu öffnen.


Ich werde die Kontrolle über mein Unternehmen verlieren. Ganz bestimmt nicht! Ein 3PL unterstützt die Anforderungen deines Unternehmens. Er kann zwar Vorschläge machen (günstigere Verpackungen oder kosteneffiziente Spediteure), aber er sollte die Abwicklungsverfahren durchführen, die du für deine Marke haben willst. Letztendlich sollte ein 3PL eine Erweiterung deiner Marke und deines Betriebsteams sein.

Nachhaltiges Fulfillment. Der #1 Erfolgsfaktor für klimafreundliche E-Commerce Marken

Fulfillment für Startups bedeutet: Schnittstellen, Schnittstellen, Schnittstellen.

Leider ist die Qualität und Aktualität der IT-Infrastruktur für viele Logistiker immer noch ein großes Problem. Legacy-IT und starre Systeme schaffen für Dein Startup mehr Hürde als Hilfe. 

Mit zunehmend geringen Lebenszyklen von Shopsystemen, Tools und Verkaufskanälen steigt die Anforderung an ein agiles Logistiksystem, um den Unternehmer in seinem Handeln nicht einzuschränken. Die API eines Lagerverwaltungssystems muss die Anbindung an zahlreiche Systeme wie z. B. Shopify, Billbee, WooCommerce oder Xentral ermöglichen. Die Herstellung der Verbindung selbst muss dabei innerhalb weniger Tage oder Wochen erfolgen. Lange IT Integrationsprojekte über mehrere Monate sind nicht mehr zeitgemäß.

Startup Fulfillment in Deutschland mit Beckmann

Unser inhabergeführtes Familienunternehmen bietet seit 1985 einen persönlichen Logistik-Service für hochwertige Marken an. Du startest bei uns ohne Grundpreis und Vertragslaufzeit. Zusätzlich erhältst du, unabhängig von deinem geplanten Versandvolumen einen persönlichen Ansprechpartner direkt vor Ort in Lager. Wir begleiten deine Marke vom Start über die Wachstumsphasen bis hin zur etablierten Marke.

  1. 100 % inhabergeführtes Familienunternehmen seit 1985.
  2. Expertise in der Arbeit mit zahlreichen Startups im Bereich Fashion, Lifestyle, Beauty und Health
  3. Keine Vertragslaufzeit, Mindestvolumen und Grundpreis
  4. Branchen-Bestwert bei Pick und Pack, Genauigkeit und Kundenservice
  5. 15+ Integrationen zu den beliebtesten E-Commerce Systemen in Deutschland
  6. Wir unterstützen bereits 70+ Marken verschiedener Größen und aus unterschiedlichen Nischen des E-Commerce
  7. Unabhängig von Investoren und fokussiert auf Qualität
  8. Plastikfreier, nachhaltiger Versand für alle Kunden
  9. Kostenloses Verpackungsmaterial aus regionaler Produktion
  10. Intuitive Websoftware mit allen Daten deiner Logistik und wachsendem Funktionsumfang

Fazit Startup E-Commerce Logistik und Fulfillment

Der Aufbau eines E-Commerce-Startups ist eine aufregende Reise, und du kannst diese Reise noch verbessern, wenn du weißt, wann und an welche Unternehmen du Teile deines Geschäfts auslagern solltest.

Die Auslagerung deines E-Commerce Fulfillment mag sich wie ein großer Schritt anfühlen, aber wenn du weißt, wie du das beste Fulfillment-Unternehmen für dein E-Commerce-Startup findest, ist dieser Schritt einfacher als du denkst und kann das Geschäftswachstum erheblich beschleunigen.

Du suchst nach Startup Fulfillment oder Logistik für Dein Startup Deutschland, Köln, Düsseldorf, Bonn oder NRW Vereinbare jetzt einen Termin mit unserem Team! Profitiere von unserer modernen und skalierbaren Logistik-Infrastruktur – und das zu den passenden Preisen.

FAQ

Was ist Startup Fulfillment?

Startup Fulfillment Service Anbieter bieten eine effektive E-Commerce-Abwicklung und Bestandsverwaltung, einschließlich der Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und des Versands der online verkauften Artikel.
Im Gegensatz zu etablierten Unternehmen benötigen junge und wachsende Händler/innen in der Regel Logistikdienstleister, die flexibel sind und mit ihnen wachsen können. Start-ups, die ihre Produktion schnell hochfahren, brauchen ein Fulfillment Center, das sowohl ihre Bedürfnisse zu Beginn erfüllt als auch mit ihnen wächst.

Was ist Startup E-Commerce Logistik?

Startup Logistik Anbieter legen einen Fokus auf die strategische Zusammenarbeit mit neu gegründeten, oder noch jungen Unternehmen. Der Begriff bezieht sich primär auf den E-Commerce im B2B und B2C Bereich.
Spezialisierte Anbieter bieten Start-up’s die Möglichkeit strategisch zu wachsen und von der Erfahrung, Vernetzung und Infrastruktur des Logistikunternehmens langfristig zu profitieren.

Mach Dein Fulfillment einfach und erfolgreich

Rückruf vereinbaren

Wir melden uns zeitnah zurück.
Fulfillment Anfrage gesendet

Vielen Dank für Deine Anfrage.

In wenigen Minuten erhältst Du eine E-Mail mit weiteren Informationen.
Wusstest Du schon? Du erhältst bei uns, unabhängig von Deiner Versandmenge, einen persönlichen Ansprechpartner. Diese Person arbeitet direkt vor Ort im Lager und ist mit Deiner Ware und dem Prozess bestens vertraut.