Abo Fulfillment und Best Practices für E-Commerce Händler mit Subscription Modell oder Abo Boxen

Abo Box Fulfillment

Verzeichnis

Das Abo-Modell im E-Commerce, angeführt von amerikanischen Start-ups wie Dollar Shave Club, Blue Apron und Stitch Fix , ist eine schnell wachsende neue Art des Online-Kaufs. E-Commerce-Dienste im Abonnement bieten ihren Kunden – häufig jüngeren, wohlhabenden Stadtbewohnern – eine bequeme, personalisierte und oft kostengünstigere Möglichkeit, die Produkte zu kaufen, die sie benötigen.

Abonnement-Bestellungen nutzen grundlegende Elemente der menschlichen Psychologie, einschließlich unseres Wunsches nach Bequemlichkeit, Neuheit und Kostenersparnis. Abo-Bestellungen sind ideal, um sich Produkte des täglichen Bedarfs oder Produkte, die häufig ersetzt werden müssen, wie Vitamine,  Nahrungsergänzungsmittel, Gesundheitsprodukte, Zahnbürsten, Körperreinigungsmittel, Make-up, diätetische Lebensmittel, Getränke usw. liefern zu lassen.

Ein Hinweis zu Abo-Bestellungen vs. Abo-Boxen. Abo-Bestellungen liefern  dasselbe Produkt auf einer wiederkehrenden Basis. Eine Abo-Box bietet ein Sortiment von Produkt(en), welche oft jedes Mal variiert geliefert werden.

E-Commerce-Abonnements verändern die Art und Weise, wie Verbraucher einkaufen und wie führende E-Commerce-Marken ihren Umsatz steigern. Hier sind einige Fakten über E-Commerce-Abonnements:

Bis 2023 werden 75% der Unternehmen, die DTC verkaufen, Abo-Dienste anbieten.

58% der Online-Einkäufer haben mehr als ein aktives Abonnement.

Die Churn-Rate bei Abo Boxen und Subscription Modellen ist oftmals sehr hoch, und die Verbraucher kündigen schnell Dienste, die keine hervorragenden End-to-End-Erlebnisse bieten. Damit Kunden, die einmalige Bestellungen aufgeben zu Abonnenten werden, sind die Erfahrung mit dem Einkauf und die Bindung des Kunden entscheidend für langfristiges Wachstum. Wenn jedoch Probleme auftreten, die sich negativ auf das Kundenerlebnis auswirken, wie z. B. ein unzuverlässiger Versand oder die Lieferung der falschen Produkte, werden die Abos schnell wieder gekündigt.

Top 5 Gründe, um Abonnements anzubieten

Warum arbeiten Amazon, Netflix und Co. so erfolgreich mit Abonnements und steigern so ihre Marktanteile ? Dies sollen Ihnen die nachfolgenden Punkte näher erläutern.

Bessere Vorhersage von Umsätzen. Abonnements eignen sich hervorragend für Umsatzprognosen und die Analyse von Kundenbedürfnisse.  Zu wissen, wie viele Bestellungen eingehen und versendet werden müssen,

kann Ihr Bestands- und Auftragsmanagement deutlich verbessern. So können Lagerhaltungskosten und das Kapital, das im Bestand gebunden ist, deutlich optimiert werden.

Machen  Sie Ihren Kunden ein Angebot. Abonnement-Dienste bieten Ihren Kunden die Möglichkeit durch ein Abonnement zu sparen, indem sie sich für ein Rabattmodell entscheiden, anstatt bei jeder neuen Bestellung den regulären Preis zu zahlen. Mit einem Abonnement spart der Kunde  Geld und Sie erhalten  einen kalkulierbaren monatlichen, vierteljährlichen  oder jährlichen  Grundumsatz.  Die dauerhaften Umsätze erwirtschaften den gewährten Rabatt.

Verbessern Sie Ihre Kundenbeziehungen. Durch Abonnements bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt. Wenn Sie ein neues Produkt einführen, bieten Sie Ihren bestehenden Kunden einen “ersten Blick”, eine kostenlose Testversion oder die Möglichkeit, es zu  ihrem Abonnement hinzuzufügen. Sie können neue Produkte und Werbeaktionen durch Marketing-Beilagen vermarkten und so zusätzliche Berührungspunkte schaffen. Einige Abonnements enthalten  exklusive Inhalte, wie Anleitungen, Expertentipps und mehr, die sich auf das Produkt beziehen.

Verstärken Sie die Kundenbindung. Mit einem monatlichen Abonnement bleibt Ihre Marke

im Gedächtnis, wenn ihr  Kunde seine aktuelle Abo-Box, in individuell gebrandeter Verpackung erhält.Gleichbleibend hohes Niveau ist hierbei  der Schlüssel zu langfristiger Kundenbindung. Solange Ihre Produkte weiterhin Wert bieten und dem Kunden Zeit und Geld sparen, werden Sie die Kundenbindung hoch halten. Ein gutes Abonnement kann sogar über Rabatte hinausgehen, indem es Mitgliedschaftsvorteile wie Werbegeschenke und Produkttests anbietet.

Warum die Logistik Ihres Onlineshops denselben Stellenwert wie Vertrieb und Marketing haben sollte

Wie man einen erfolgreichen Tech-Stack für sein Abo-Modell aufbaut

Wenn Ihr E-Commerce-Abonnement Modell wächst, brauchen Sie die richtige Technologie, um  Abonnenten zu registrieren, Bestellungen zu erfüllen und den Bestand zu verwalten. Viele Apps für Abonnement-Bestellungen und Integrationen lassen sich leicht mit Online-Shop-Plattformen verbinden, um eine leistungsstarke Abo-Management-Plattform zu schaffen, die die Auftragsabwicklung für einen zusammenhängenden Technologie-Stack rationalisieren kann. Abhängig von der E-Commerce-Plattform, die Sie verwenden, finden Sie hier einige unserer empfohlenen Apps und Integrationen für die Verwaltung von Abonnement-Bestellungen.

Shopify und Shopify Plus. ReCharge und Bold Commerce sind die beiden beliebtesten Abonnement-Apps im Shopify App Store. Sie bieten beide robuste Funktionen, die Ihr Abo-Modell auf die nächste Stufe zu heben. ReCharge ist eine E-Commerce-Abonnement Lösung, die direkt mit Shopify integriert werden kann. ReCharge bietet eine erstklassige Abonnement Plattform für Marken zum Aufbau und zur Skalierung ihres Abonnement-Angebots. Mit ihrer robusten Plattform, Entwickler-Tools und Integrationen, bietet ReCharge Händlern einen äußerst anpassbaren und flexiblen Abonnement Kanal für E-Commerce-Unternehmen. Sie bieten den Abonnenten auch Tools zur Selbstverwaltung ihrer Abonnements mit Optionen wie Bearbeiten, Tauschen, und das Hinzufügen zusätzlicher Produkte. Ebenso ist das Überspringen anstehender Bestellungen im Portal möglich.

Bold Subscriptions bietet die Funktionalität und Flexibilität, die für den Aufbau einer Abonnement Strategie für Ihr Unternehmen funktioniert. Mit Bold Subscriptions können Sie:

  • ein individuelles, auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes, Abonnement-Angebot erstellen. Hierbei werden Sie Schritt für Schritt unterstützt.
  • Entwerfen Sie ein Markenerlebnis, einen Checkout und ein Abonnenten Portal.
  • Reduzieren Sie die Kundenabwanderung, indem Sie
  • Abonnenten die Möglichkeit geben, Bestellungen zu bearbeiten, zu unterbrechen, zu überspringen, und anstehende Bestellungen zu verwalten.

WooCommerce. WooCommerce bietet ein kostenpflichtiges Plugin zur Verwaltung von Produkt-Abonnements. Mit dem Plugin können Sie Produkte mit wiederkehrenden Zahlungen erstellen und verwalten und Ihr Abo Programm mit Produkt-des-Monats-Clubs, wöchentlichen Service-Abonnements und jährlichen Software-Abrechnungs- Paketen erweitern.

Händler mit einer Abo-Komponente in ihrem Shop können die Vorteile der wiederkehrenden Abrechnung durch Abonnement-Funktionen nutzen (Zahlung für Waren und Dienstleistungen nach einem bestimmten Zeitplan) und Finanzierung (jetzt kaufen und später bezahlen).

Herausforderungen bei Abo-Box oder Subscription Geschäftsmodellen

Physische Abonnements haben andere Herausforderungen zu bewältigen als digitale Abonnements. Zum einen sind sie teurer: Jeden Monat ein Paket an die Haustür eines jeden Kunden zu liefern, bedeutet, dass der Einzelhändler eine hohe Portokosten Rechnung bezahlen muss, was sich oft in einem höheren Preis für die Abonnenten niederschlägt. Bei einem digitalen Abonnement werden die Inhalte sofort und ohne zusätzliche Kosten auf die Geräte der Kunden geliefert, was die Gebühren niedrig hält.

Bei physischen Abonnements handelt es sich um Produkte, die der Empfänger mit nach Hause nimmt, öffnet, an einem bestimmten Ort aufbewahrt und jedes Mal anfasst, wenn er sie braucht. Wenn Einzelhändler ihre Produkte nicht in der richtigen Kadenz liefern, stapelt sich die unbenutzte Ware, und die Abonnenten werden verärgert sein und wahrscheinlich kündigen.

Diese Herausforderungen sind einer der Gründe, warum viele Einzelhändler, die direkt an den Verbraucher liefern, insbesondere Einzelhändler für verpackte Konsumgüter (CPGs), sich davor scheuen, in den Bereich der Abonnements einzusteigen. Selbst wenn die Popularität von Abonnements boomt und laut McKinsey & Co. Milliardenbeträge einbringt, vermeiden immer noch viele, meist kleinere Unternehmen, Abonnements, da sie den Aufwand schwer kalkulieren können..

Konsumgüterhersteller tun sich schwer mit Veränderungen, weil es eine schwierige Aufgabe ist, sie in einem so großen Maßstab umzusetzen, und es einfacher ist,  mit dem weiterzumachen, was in der Vergangenheit funktioniert hat. Außerdem haben CPGs starre, langfristige Budgets und Pläne, an die sie sich halten müssen, so dass die Führungskräfte dazu neigen, den Status quo beizubehalten.

Wie Sie Ihre Abonnement-Basis vergrößern

Zum Aufbau eines Geschäfts mit einem Abonnement Modell gehört viel mehr als nur eine Abonnement-Option in Ihrem Online-Shop.  Sie müssen den Wert Ihres Abonnements und Ihrer Produktangebote kontinuierlich bewerben, um neue und bestehende Abonnements zu verkaufen und Ihre Kunden langfristig zu binden.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Abo-Modell auf die nächste Stufe heben können.

Schaffen Sie ein einprägsames “Unboxing”-Erlebnis. Von der Verwendung von gebrandeten Boxen oder Versandtaschen bis hin zu Marketing Beilagen – jedes Detail trägt dazu bei, ein Kundenerlebnis zu schaffen, das einen Wettbewerbsvorteil für jedes einzelne Paket darstellt.  Wenn Sie jeder Bestellung besondere Aufmerksamkeit schenken, werden Ihre Kunden jedes Mal begeistert sein, wenn eine neue Lieferung eintrifft. Es geht dann weniger darum, ein weiteres Produkt zu erhalten, sondern mehr um das laufende Erlebnis.

Machen Sie das Abonnieren zum Vergnügen. Produkt-Rabatte sind der Haupt-Anreiz, um mehr Abonnenten zu gewinnen, doch es gibt noch andere Möglichkeiten, den Kunden einen Mehrwert zu bieten. Viele E-Commerce-Marken bezeichnen ihren Abo-Service als ein Mitgliedschafts- Programm, dass den Kunden dazu einlädt, Mitglied eines exklusiven Clubs zu werden. Sie können vergünstigte Preise plus kostenlose Testversionen, einen “ersten Blick” auf neue Produkte, Punkte für ein Prämienprogramm, exklusive Inhalte, Werbegeschenke, Produktproben und vieles mehr anbieten.

Automatisieren Sie den Fulfillment-Prozess. Marken, die Abonnementbestellungen anbieten, profitieren in hohem Maße von der Zusammenarbeit mit einem modernen Fulfillment Anbieter wie der Beckmann Systemlogistik, um den Fulfillment-Prozess zu automatisieren. Durch die Verbindung Ihres Online-Shops mit unserem System werden die Bestellungen kostengünstig und effizienter bearbeitet. Unsere Technologie lässt sich mit führenden E-Commerce-Plattformen integrieren, um eine optimale  Realisierung für Abonnement-Bestellungen zu gewährleisten.

Machen Sie aus einmaligen Käufern wiederkehrend Käufern durch E-Mail-Marketing. Wenn ein Kunde einen einmaligen Kauf bei Ihnen tätigt, ist dies eine gute Gelegenheit, um eine Folge-E-Mail zu senden, in der Sie ihm die Kosteneinsparungen, die sich aus der Mitgliedschaft ergeben, darlegen. E-Mail-Marketing ist ein guter Weg, um Erstkäufer zu binden und sie in langfristige Kunden zu verwandeln. . Diese Ebene der Kommunikation ist nicht auf E-Mails beschränkt. SMS wird ein immer beliebterer Kanal, um Käufer zu konvertieren. 

Optimieren Sie Ihre Website, um Abonnenten zu konvertieren. Werden Sie kreativ, um mehr Abonnenten auf Ihrer Website aufmerksam zu machen. Eine weitere Möglichkeit ist die Erstellung einer speziellen Landing Page, die Kosteneinsparungen, die Bequemlichkeit und andere Vorteile eines Abonnements aufzeigt, verlinkt von der Kopfzeile oder der oberen Navigation Ihrer Website. Das Hinzufügen von mehr Aufrufen zu Aktionen, Pop-ups und Werbeaktionen auf Ihrer Website trägt dazu bei, die Konversionsrate zu erhöhen und die Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass Sie Abonnements anbieten.

D2C-Fulfillment für den E-Commerce. Erfolgreiche Logistik für Direct-to-Consumer Produkte

Warum Sie Fulfillment Ihrer Abo-Boxen und Subscription- Modelle auslagern sollten

Wenn Sie Ihr Abonnement Modell ausbauen, wird die logistische Auftragsabwicklung immer komplexer, zeitaufwändiger und lässt sich nur schwer selbst skalieren. Ohne konsistente, zuverlässige und kosteneffiziente Prozesse kann es eine Herausforderung sein, sicherzustellen, dass die Bestellungen wie erwartet geliefert werden, ohne Ihre Gewinnspannen zu verringern.

Die termingerechte Abwicklung von hunderten bis zu  tausenden von Abonnements und einmaligen monatlichen Bestellungen pünktlich zu erfüllen, kann –  ohne eine starke Logistikstrategie und einen entsprechenden Hintergrund –  schwer zu bewerkstelligen sein. Hier kommen Fulfillment Anbieter wie Beckmann ins Spiel.

Nahtlose Skalierbarkeit, wenn Sie wachsen. E-Commerce-Marken mit einem hohen Volumen an Abonnement-Bestellungen brauchen ein Fulfillment-Unternehmen, das mit ihnen wachsen und neue Herausforderungen meistern kann. Beckmann bietet die Technologie, Lagerhaltung, Support und Fachwissen, um die Abwicklung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Von der Skalierbarkeit Ihres Auftragsvolumens bis hin zur persönlichen Betreuung müssen Sie bei dem passenden Partner in guten Händen sein.

Verbessern Sie das Bestandsmanagement. Eine effiziente Bestandsverwaltung hilft Ihnen, Ihre Produkte im Auge zu behalten und Fehlbestände zu vermeiden. Bei Beckmann unterstützen wir Händler über unser Dashboard mit einer eingebauten Bestandsverwaltungssoftware, die es einfach macht, die vorhandene Menge zu jedem Zeitpunkt zu sehen und das Bestandsmanagement durchzuführen.

Erhalten Sie außergewöhnlichen Support. Von der Verwaltung der Abonnenten bis zur Auslieferung der Bestellungen ist jeder Schritt des Fulfillment-Prozesses wichtig. Beckmann bietet praktische Unterstützung, damit Sie keine Zeit verlieren, um Ihren Kunden ein perfektes Einkaufserlebnis zu bieten. Sie als unser Fulfillment Kunde haben einen persönlichen Ansprechpartner in unserem Lager. Er ist mit Ihrem Unternehmen und Ihrer Ware vertraut. Wir haben ein offenes Ohr für die Bedürfnisse unserer Kunden und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen an unseren Prozessen und Technologien, damit wir uns gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln können.

Nutzen Sie die Vorteile eines schnellen und zuverlässigen Versands. Bei Abonnementbestellungen wissen Sie schon lange im Voraus, wann die Bestellungen verschickt werden müssen. Aber das ist bei Einmal- Käufen und der ersten Bestellung eines Abonnements nicht der Fall. Erstkunden werden wahrscheinlich einen einmaligen Kauf tätigen und das Produkt zunächst ausprobieren, bevor sie sich entscheiden, zu abonnieren. Wenn Sie einen guten ersten Eindruck machen wollen, ist es wichtig, einen zuverlässigen Versand anzubieten. Beckmann bietet eine schnelle Abwicklung und den zeitnahen Versand von eingehenden Bestellungen an. Auf Wunsch versenden wir Aufträge auch per Express, um mehr Kunden zu konvertieren und Wiederholungskäufe zu fördern.

Fazit

Das Geheimnis zum Aufbau einer langfristigen E-Commerce-Marke ist dies: Binden Sie treue Kunden durch ein gutes Produkt in Verbindung mit einem Abonnement. Durch die Implementierung eines Abonnement Modells auf Ihrer E-Commerce-Website können Sie Produkte regelmäßig an Ihre Kunden liefern und gleichzeitig wiederkehrende Einnahmen generieren.

Der Prozess der Auftragserfüllung ist möglicherweise der wichtigste Teil des Abo-Box-Geschäfts. In der Anfangsphase kann es sinnvoll sein, die Bestellungen selbst auszuführen. Je mehr Ihr Geschäft jedoch wächst, desto mehr macht es Sinn, die Auftragsabwicklung auszulagern. Die Möglichkeit Geld zu sparen und den Fulfillment-Experten den täglichen Betrieb zu überlassen, gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihr Kerngeschäft  zu konzentrieren.

Wenn Sie Unterstützung bei dem Fulfillment von Abonnement Bestellungen benötigen, die jeden Monat, jedes Quartal usw. zur gleichen Zeit ausgeliefert werden, bieten wir Händlern eine schnelle und unkomplizierte Lösung an. Übertragen Sie eingehende Bestellungen automatisiert an unser Lager, und Ihre  Abonnement- Bestellungen werden präzise und schnell ausführt.

FAQ

Ist ein individueller Verpackungsprozess auch bei Abo-Boxen möglich?

Wir bieten benutzerdefinierte Verpackungsverfahren an, die eine Reihe von Bedürfnissen abdecken. Wenn Sie Produkte von externen Lieferanten erhalten oder eine Sendung aufgeteilt werden muss , entfernen wir die Umverpackung und verpacken die Produkte nach Ihren Vorgaben neu. Gegebenenfalls neutralisieren wir die eingehende Ware und/oder etikettieren diese um.

Wie wird der Verpackungsprozess der Box nach meinen Vorgaben sichergestellt?

Wir wissen, wie wichtig das Erlebnis des Auspackens ist, wenn ein Kunde eine Ihrer Boxen erhält. Deshalb gehen wir einen Schritt weiter, um sicherzustellen, dass wir unseren Teil dazu beitragen, einen hohen Standard an Sorgfalt zu wahren, wenn es darum geht, Ihre Box zu bestücken. Sie haben sich die Mühe gemacht, die Box zu kuratieren, also sorgen wir dafür, dass alles nach Ihrem Geschmack präsentiert wird. Am Tag, bevor wir die Boxen zusammenstellen, erhalten Sie drei Fotos: Eines von allen gelegten Produkten, ein weiteres von den in der Box präsentierten Produkten und ein weiteres Foto von der geschlossenen Box. Nach der Freigabe beginnt die vollständige Montage rechtzeitig vor dem Versandtermin. Ihr individueller Ansprechpartner wir mit Ihnen zusammen die Vorbereitungen durchführen.

Da wir Ihre Inbox nicht weiter füllen und personenbezogene Daten sammeln möchten, haben wir uns gegen einen Newsletter entschieden. Wenn Sie trotzdem keinen Beitrag mehr verpassen möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren RSS-Feed in Kombination mit Tools wie Feedly und der Reeder App.